ProjectBlitzMag #4 jetzt erschienen!

Übersicht Sonstiges News

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen

joshmami

Betreff: ProjectBlitzMag #4 jetzt erschienen!

BeitragSo, Dez 25, 2011 14:50
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Das Blitzmag kehrt zurück! Die neue Ausgabe #4 des BlitzBasic Portal Magazins steht, ab jetzt, nachdem die letzte Ausgabe schon eine Weile zurück liegt, zum Download bereit.
Durch die Tatkraft der Redakteure konnten in den letzten Monaten zahlreiche Artikel zusammengestellt werden.

user posted image

Inhalt:

Arrow Versionsverwaltung mit Git & Github
Arrow Rekursion
Arrow Projektplanung
Arrow Interviews (Noobody und Midimaster)
Arrow Hamburg-Treffen 2011
Arrow Gesammelte Tipps & Tricks des BPS-Teams
Arrow Und vieles mehr....

Wir danken allen Beteiligten und wünschen euch viel Vergnügen mit diesem kleinen Weihnachtsgeschenk!

RELATED DOWNLOAD: ProjectBlitzMag #4 (PDF, 1.5 MB)
RELATED LINK: Szene: Alle ProjectBlitzMags

Propellator

BeitragSo, Dez 25, 2011 15:14
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Sehr toll! \o/
Propellator - Alles andere ist irrelephant.
Elefanten sind die Könige der Antarktis.

Eingeproggt

BeitragSo, Dez 25, 2011 16:17
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Habs mal überflogen... und die Einleitung hat mich schon etwas zum Schmunzeln gebracht... Zuerst die Korrektur-Leser loben und dann von der "fünften" Ausgabe sprechen Wink

Interviews hab ich mal nicht beachtet, dafür die Diagramme umso mehr, is ja nicht uninteressant.
Auch den Rekursions-Artikel hab ich aufmerksam verfolgt, wobei ich finde dass er viel zu viel "Fachwissen" miteinbezieht. Wer keine Rekursion kennt dem braucht man auch nichts von Haskell erzählen denk ich. Genauso hab ich mich gewundert woher auf einmal die EBNF kommt? Ein etwas hochgegriffenes Beispiel oder?

Aber alles in allem is da ne ordentliche Menge Inhalt zusammen gekommen und dieser sauber aufbereitet, respekt!

mfG, Christoph.

EDIT: Ups, da habt ihr doch glatt n Fettnäpfchen miteingebaut in das man nach dem Weihnachtsfestschmaus plump reinfällt Razz
Meine Homepage
Gewinner des BCC 18, 33 und 65 sowie MiniBCC 9
  • Zuletzt bearbeitet von Eingeproggt am So, Dez 25, 2011 17:05, insgesamt einmal bearbeitet

Xeres

Moderator

BeitragSo, Dez 25, 2011 16:20
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Zitat:
Zuerst die Korrektur-Leser loben und dann von der "fünften" Ausgabe sprechen
PBM#4 ist die fünfte Ausgabe.
Man zähle in der PBM-Szene nach!

Vielen dank, für das Lob.
Win7 Prof.(x64)|CPU 4x2,66Ghz (Intel Q6700)|RAM 6 GB|GeForce GTX 650
Wie man Fragen richtig stellt || "Es geht nicht" || Video-Tutorial: Sinus & Cosinus
T
HERE IS NO FAIR. THERE IS NO JUSTICE. THERE IS JUST ME. (Death, Discworld)

joshmami

BeitragSo, Dez 25, 2011 16:21
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
@Eingeproggt: Danke, aber es ist die fünfte Ausgabe Wink
Es gibt auch das PBM #0 (siehe http://www.blitzforum.de/scene/pbmags/ )
So viel haben die Korrekturleser dann doch noch drauf^^
Zur Rekursion: Da es ein Magazin für Programmierer ist, kann man , denke ich, auch ein bisschen Grundwissen voraussetzen
Und im schlimmsten Fall gibt es immer noch Google

Edit: Oh, zu spät Confused
Mfg Joshmami

Chester

BeitragSo, Dez 25, 2011 22:46
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Sehr schön und sehr interessant Smile
Die Antwort auf alle Fragen: Print Int( (Pi*1337) / 100 )
MD5-Lib | CreateProcess@B3D | Midi-Library 0.4

ozzi789

BeitragSo, Dez 25, 2011 22:56
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Danke für die klasse Lektüre Cool
0x2B || ! 0x2B
C# | C++13 | Java 7 | PHP 5

Jan_

Ehemaliger Admin

BeitragDi, Dez 27, 2011 8:29
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Seite 12, d-bug macht 5% des Forums aus?
*duck*
between angels and insects

Dottakopf

BeitragDi, Dez 27, 2011 9:30
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Gefällt mir !
Rechtschreibfehler gelten der allgemeinen Belustigung!
 

TheKilledDeath

BeitragDi, Dez 27, 2011 9:33
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Waaaaaaaaaaaaaah, ich wurde gar nicht gefragt ob ich im PBM auftauchen möchte :>
Aber kein Problem Smile
Erstmal: Klasse Sache. Manche Sachen hätten meiner Meinung nach etwas länger, andere dafür etwas kürzer sein können, aber das ist mit Sicherheit eine sehr subjektive Meinung.
Allerdings ist mir ein kleines Problem aufgefallen: Wenn ihr das Projekt unter CC stellt, müsst ihr auch eine Möglichkeit anbieten, es zu modifizieren (immerhin ist das erlaubt). PDF stellt aber keine wirklich gültige Variante zur Modifikation dar.

BladeRunner

Moderator

BeitragDi, Dez 27, 2011 9:43
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Wieso? Mit der passenden Software sind auch PDF frei bearbeitbar.
Zu Diensten, Bürger.
Intel T2300, 2.5GB DDR 533, Mobility Radeon X1600 Win XP Home SP3
Intel T8400, 4GB DDR3, Nvidia GF9700M GTS Win 7/64
B3D BMax MaxGUI

Stolzer Gewinner des BAC#48, #52 & #92

d-bug

BeitragDi, Dez 27, 2011 11:52
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Nur 3%, Jan_! Erst informieren, dann lästern! Wink
MacPro / 3,7 GHz Xeon E5 Quad-Core / 2x AMD FirePro D300 / 12GB RAM / OSX 10.10.x :: Chaos-Interactive

Propellator

BeitragDi, Dez 27, 2011 13:32
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
TheKilledDeath hat Folgendes geschrieben:
PDF stellt aber keine wirklich gültige Variante zur Modifikation dar.


OpenOffice/LibreOffice kann beispielsweise PDF bearbeiten.
PDF ist kein proprietäres Format, dies wird leider oft angenommen da viele Leute den proprietären Adobe Reader verwenden, ohne sich Alternativen wie Evince oder Okular anzuschauen.
Propellator - Alles andere ist irrelephant.
Elefanten sind die Könige der Antarktis.

Holzchopf

Meisterpacker

BeitragDi, Dez 27, 2011 13:58
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
TheKilledDeath hat Folgendes geschrieben:
Wenn ihr das Projekt unter CC stellt, müsst ihr auch eine Möglichkeit anbieten, es zu modifizieren

Das stimmt so nicht. Die Bearbeitung nicht zu verbieten heisst nicht, dass man die nötigen Mittel dazu auch gleich mitliefern muss. Zudem ist ein PDF selbst aus dem Adobe Reader heraus genügend modifizierbar: Man kann z.B. Textstellen markieren und kopieren oder mittels Print Screen Grafiken entnehmen, was bei einer No Derivatives (CC BY-ND oder CC BY-NC-ND) Lizenz nicht erlaubt wäre (da darf nur das gesamte Werk as-is verbreitet werden). Ausser, man zitiert korrekt.
Erledige alles Schritt um Schritt - erledige alles. - Holzchopf
Update 15.02.2014 - Neuer Track: BinaryBorn - Zettajoule
Im Kopf da knackt's und knistert's sturm - 's ist kein Gedanke, nur ein Wurm

joshmami

BeitragDi, Dez 27, 2011 18:57
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Ich möchte nur kurz anmerken, dass TheKilledDeath schon gefragt wurde, ob seine Nick-Story ins Blitzmag kommt, er hatte es nur falsch verstanden Wink

Aber das ist ja kein Problem, wenn er auch so einverstanden wäre Cool
Mfg Joshmami
 

Seven

BeitragSa, Dez 31, 2011 0:30
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Interessante (kurze) Zeitschrift Very Happy

Bei der Gelegenheit habe ich mir die alten durchgelesen.
Wenn es nur mehr gäbe... Sad

Ein Lob für die Ersteller. Die Zeitschrift liest sich gut
und sieht auch gut aus.

Midimaster

BeitragSa, Jan 07, 2012 18:11
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
So, nun bin ich auch endlich mal dazu gekommen das BlitzMag 4 zu lesen. Respekt und Lob für die Autoren und ein herzliches Dankeschön an Joshmami für seinen Eifer und die Wiederbelebung.

Es ist so unterhaltsam, dass es man echt bedauert plötzlich auf Seite 41 angekommen zu sein. Ich würde mich über eine weitere Ausgabe freuen....
Gewinner des BCC #53 mit "Gitarrist vs Fussballer" http://www.midimaster.de/downl...ssball.exe

BaseTH

BeitragMo, Jan 09, 2012 8:42
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Ich denke sehr, dass es noch eine weitere Ausgabe geben wird. Es wird vermutlich nur etwas Zeit bis dahin vergehen. Sollte erneut eine Ausgabe so z.B. in 3 oder mehr Monaten gemacht werden bin ich sofort wieder dabei.
 

Jolinah

BeitragMo, Jan 09, 2012 13:07
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Gute Arbeit!

Ich wollte nur kurz auf folgenden Code bei den BlitzMax-Tipps (Seite 38 unten) hinweisen:

Code: [AUSKLAPPEN]
If myType:Double = Null And myType.getValue() > 2 Then


Müsste das nicht so lauten:

Code: [AUSKLAPPEN]
If myType <> Null And myType.getValue() > 2 Then


Find ich zumindest logischer Wink

BladeRunner

Moderator

BeitragMo, Jan 09, 2012 13:18
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Geht so auch, man kann den Variablentyp durchaus mehrfach angeben, muss es aber nicht.
Zu Diensten, Bürger.
Intel T2300, 2.5GB DDR 533, Mobility Radeon X1600 Win XP Home SP3
Intel T8400, 4GB DDR3, Nvidia GF9700M GTS Win 7/64
B3D BMax MaxGUI

Stolzer Gewinner des BAC#48, #52 & #92

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen


Übersicht Sonstiges News

Gehe zu:

Powered by phpBB © 2001 - 2006, phpBB Group