Willkommen

Was ist BlitzBasic?

Diese Seite befasst sich mit der Programmiersprache BlitzBasic. Diese Sprache ist für die Entwicklung von Spielen mit DirectX Unterstützung gedacht und für einen leichten, anfängerfreundlichen Einstieg optimiert.

Klicke hier um mehr über BlitzBasic zu erfahren...

News

Dienstag, 12. Januar 2016

Draw3D2_Ultimate (B3D)

geschrieben um 19:35 Uhr von Abrexxes (3 Kommentare)


user posted imageDraw3D2_Ultimate wirft seine Schatten voraus.

Wie hectic auf seiner Internet Seite mitteilt, dauert es "nicht mehr lange", bis seine Arbeit ein Ende findet.

Interessierte können sich in drei neuen sehr schlecht Aufgelösten Videos ein Bild machen. Man sollte hinschauen, es lohnt sich. Smile

RELATED LINK Draw3D2_Ultimate

Freitag, 1. Januar 2016

Frohes 2016!

geschrieben um 00:55 Uhr von BladeRunner (5 Kommentare)


... wünsche ich euch allen Smile
Ich hoffe ihr habt schön gefeiert und seid gut ins neue Jahr gekommen.

BladeRunner

Donnerstag, 5. November 2015

BuchTipp: 111 Gründe ...

geschrieben um 21:36 Uhr von Abrexxes (1 Kommentar)


Willkommen zum wöchentlichen Buchtipp. (kleiner Scherz)

user posted image
(Titelbild: Copyright Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag)

111 Gründe Computer Spiele zu Lieben
280 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-523-6
9,99 EUR (D)

Ich habe mir das ganze schnell mal bestellt und es gefällt. In 12 Kapiteln (z.b. "Entwicklung und Vertrieb", "Die Genres") greift der Author "Geschichten" rund um unser Hobby auf, und erzählt nochmal nach an was die älteren von uns sich vielleicht noch erinnern. Skandale, Gerüchte, Totalausfälle, alles hat seinen Platz in diesem Buch gefunden. Aber auch die jüngeren werden überrascht sein, was die Designer, Strategen, Produzenten etc so verbockt haben, oder wieso "DER" es gerade geschafft hat. (Mehr Info, siehe Link unten)

Jeweils in kleinen Abschnitten oder bis zu 2 Seiten kann man sich gemütlich durchlesen (Es ist also "Bahn" tauglich). Und das mit Betitelungen wie "Weil man keinen Hochschulabschluss brauch um Milliardär zu werden"(Grund 28, um wenn es geht verrate ich nicht). Originale Bilder sucht man allerdings vergebens. Die Fantasy der eigenen Bilder (um das Copyright zu umgehen) macht das aber locker wieder wett.

Fazit: Betthupferl oder Wegbegleiter. für 9,99... mehr als Fair. TOP!

RELATED LINK Link zum Buch

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachten 2014 *hust*

geschrieben um 11:24 Uhr von BladeRunner (10 Kommentare)


Liebe Community,

ich möchte mich herzlich bei Euch für ein weiteres gemeinsames Jahr bedanken und wünsche Euch ein frohes Fest und schöne Feiertage!

Es ist ruhiger hier geworden, aber ein kleiner Kern hält diese Community am Leben, und ich freue mich täglich hier herein zu schauen. Auf die nächsten Jahre!

Lieber Gruß

Andreas 'BladeRunner' Brennecke

Donnerstag, 15. Mai 2014

BlitzPlus nun Open Source

geschrieben um 15:36 Uhr von #Reaper (20 Kommentare)


user posted image user posted image

Bereits vor zwei Wochen hat Mark Sibly von BlitzBasic.com angekündigt, dass das – wenn auch mittlerweile etwas betagte – BlitzPlus inklusive aller "Module" nun Open Source ist. Bereits vor knapp zwei Jahren wurde BlitzPlus für kurze Zeit kostenlos angeboten.
Es steht nun unter der zlib/libpng-Lizenz und basiert auf dem älteren Microsoft Visual C++ (MSVC) Version 6, welches zwingend dafür benötigt wird. Aber auch so bietet der Quellcode einen interessanten Einblick in BlitzBasic, da zum Beispiel die 2D-Komponenten die selben sind wie aus dem alten BlitzBasic bzw. Blitz3D.

RELATED TOPIC Newsflash: BlitzPlus kostenlos!
RELATED LINK Die News-Topic im BlitzBasic.com-Forum
RELATED LINK BlitzPlus auf GitHub

Zum News-Archiv...