-Direct Memory Access-

Übersicht BlitzBasic DLLs und Userlibs

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Neue Antwort erstellen

Artemis

BeitragMi, Sep 13, 2006 18:21
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Der Prozess hat den Namen der Exe.

jhabekost

BeitragSo, Okt 08, 2006 11:11
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Megageiles Teil, aber woher weiß man denn die Speicheradresse? Hab ich da was übersehen?
 

X0r

BeitragMo, Okt 16, 2006 23:02
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Würde ich auch gerne wissen. Also, wie ist es möglich, jetzt bei einem Spiel, die maximal Energie "100" durch so ein Hack auf z.B "700" zu bringen??

Thorsten

BeitragSo, März 18, 2007 21:26
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Erstmal : Entschuldigung dass ich das Thema nochmal kicke, ich denke aber das wird andere hier interessieren.

Ich hab es hingekriegt, eine Variable mit dieser Methode zu manipulieren.
Dazu muss man einfach solange nach der Adresse suchen, bis ein Wert zurückgegeben wird (z.B. wie hier in einer For-Schleife).

Quelltext und alle Funktionen liegen im Archiv bei.
DirectMemoryAccess.decls ins Lib Verzeichnis kopieren.
Startet zuerst die test.exe und dann sample2.bb
Bedienung genauso wie in sample1.bb Wink

Meine Ergebnisse waren aber, dass es einige Werte mehrmals gibt und man somit nicht weiß, welche Adresse die richtige ist.
Mit dem Wert 6830 hats zufällig geklappt.

Der Download : http://blindguy.bl.funpic.de/memorymanipulate.zip

mfG,

Thorsten

TheMatrix

BeitragSo, März 18, 2007 23:49
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Mal ne frage am Rande. Ist es eigentlich möglich, das jemand eine userlib dazu schreibt, die callDLL benutzt? Weil ich kann leider keine DLL's mit einbinden.
°_° °.° °~° °v° .. -.-
 

Dreamora

BeitragMo, März 19, 2007 0:04
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
du kannst einfach callDLL nutzen mit den befehlen die in der userlib stehen
Ihr findet die aktuellen Projekte unter Gayasoft und könnt mich unter @gayasoft auf Twitter erreichen.

TheMatrix

BeitragMo, März 19, 2007 1:00
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Hm, nun gut ich hab ehrlich gesagt nich so wirklich Ahnung von diesem Befehl. Wie benutze ich den denn?
°_° °.° °~° °v° .. -.-
 

Dreamora

BeitragMo, März 19, 2007 10:34
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Indem du einfach mit CallDLL die Funktion aufrufst anstatt es wie eine Blitz Funktion zu verwenden.

Aber es wäre einfacher und auch sehr ratsam, dass du dir einfach eine aktuell überhaupt noch unterstützte Blitz Version (Blitz3D, Blitz Plus) kaufst anstatt mit der seit Jahren garnimmer unterstützten Blitz2D zu programmieren und drauf zu hoffen das sie mit aktuellen Windows Sicherheitsmechanismen überhaupt noch funktioniert.
Ihr findet die aktuellen Projekte unter Gayasoft und könnt mich unter @gayasoft auf Twitter erreichen.

TheMatrix

BeitragDi, März 20, 2007 2:03
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Hm, mach kein Ärger. Ich habe erst letztens ein Prog für ein Kumpel erstellt, was jetzt eigentlich auf mehreren Rechnern auf einer LAN laufen soll Shocked .
Hatte aber bis jetzt, ehrlich gesagt, noch keine Probleme mit gehabt. Hab XP Pro SP2 und es läuft. Hab sogar schon über Internt ein virutelles Netzwerk errichtet und darüber mein Client-, Serverprogramm laufen lassen. Lief auch bestens.
°_° °.° °~° °v° .. -.-

Smily

BeitragDi, März 20, 2007 14:31
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Hallo,
Kann ich irgendwie herausfinden von wo bis wo der Adressenberreich geht, den ein Prog nutzt?

Gruß, Smily0412
Lesestoff:
gegen Softwarepatente | Netzzensur | brain.exe | Unabhängigkeitserklärung des Internets

"Wir müssen die Rechte der Andersdenkenden selbst dann beachten, wenn sie Idioten oder schädlich sind. Wir müssen aufpassen. Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit --- Keine Zensur!"
stummi.org
 

X0r

BeitragMo, März 26, 2007 0:12
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Vielleicht hilft dir Cheat Engine: http://www.tucows.com/preview/335689
 

DrFreak339

BeitragFr, Aug 17, 2007 19:59
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
oh man.. dieses prog ist krass! ich fings lustig ;D
gibts irgendne möglichkeit, auch zB strings in nem programm rauszufinden und zu hacken?
 

DrFreak339

BeitragSa, Aug 18, 2007 20:02
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
@artemis: leider nicht. der name der exe scheint wurst zu sein. du kannst ziemlich sicher davon ausgehen, dass man den titel eines fensters angeben muss, wobei das auch nicht bei allen mein tests 100%ig funktioniert hat...
 

X0r

BeitragDo, Okt 11, 2007 13:45
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Zitat:
@artemis: leider nicht. der name der exe scheint wurst zu sein. du kannst ziemlich sicher davon ausgehen, dass man den titel eines fensters angeben muss, wobei das auch nicht bei allen mein tests 100%ig funktioniert hat...


Und was ist wenn es kein Fenster gibt? Natürlich ist das der Name der Exedatei.

Arrangemonk

BeitragDo, Okt 11, 2007 17:49
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
mit dma kann man doch pointer auch realisieren, damit kann man speicher sparen
leader des "goldini nervt uns" clubs

peacemaker

BeitragDo, Okt 11, 2007 19:16
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Echt geil.

Damit kann ich in meiner Skriptsprache Variabeln vom Programm ansprechen Exclamation
Edit: Och ne, iss zu lahm Sad


MfG
~Tehadon~
www.tehadon.de
http://www.blitzforum.de/worklogs/14/
 

Coffee

BeitragFr, Jan 25, 2008 8:08
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Hi,

ich benutze diese DLL mittlerweile sehr häufig. Doch eine Frage: Wäre es möglich, Funktionen zum Lesen und Schreiben von 2-Byte-Werten zu implementieren?

MfG
*Mjam*
 

barratator

BeitragSo, März 09, 2008 13:46
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Ist das Handle von DMA_FindProcess irgendetwas Offizielles?
Ich kann nämlich verschiedene Dinge nicht finden, z.B.: Counterstrike:
Probiert:
Counter-Strike Source
hl2
cstrike


Kann mir jmd. helfen?




gruß
Bastian

The_Nici

BeitragSo, März 09, 2008 15:00
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
CounterStrike:Source sollte hl2.exe heissen. Wink
 

barratator

BeitragSo, März 09, 2008 15:05
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Hab' ich ja schon versucht Wink
Habs jetzt anders gefunden: Fenstertitel, also "Counter-Strike Source"
Klappt wunderbar...


gruß
Bastian

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Neue Antwort erstellen


Übersicht BlitzBasic DLLs und Userlibs

Gehe zu:

Powered by phpBB © 2001 - 2006, phpBB Group