Vorschlag für BCC #54

Übersicht Sonstiges Smalltalk

Neue Antwort erstellen

Midimaster

Betreff: Vorschlag für BCC #54

BeitragFr, Aug 19, 2011 16:21
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
also Danke erst mal an alle, die für mein Spiel gestimmt haben.

Aber hier jetzt und noch viel wichtiger: Wie geht es weiter....

Ich habe da zwei Ideen für den nächsten BCC:

Idee 1: Ein Figuren-Zeichner

Da ich ein lausiger Zeichner bin hatte ich ernsthafte Probleme die kleinen Comic-Männchen für das Gitarre-Fussball Spiel in verschiedene Richtungen und Bewegungen zu zeichnen.

Daraus die Idee:

Entwickelt ein Tool, das Comic-artige Figuren ich 5 oder 9 Richtungen erstellt und als 32x32pixel PNG-AnimImage-Strip abspeichert. Der User soll aber möglichst Dinge wie Haar-Farbe, Kleiderfarbe etc verändern können. Gerne auch Kopf-Rumpf-Verhältnis oder Nasenlängen.

Das ganze könnte wie ein autom.Ausmal-Programm in 2D konzipiert sein. Die Vorlage könnten Strichzeichungen sein.

Oder als 3D Umgebung in der dann die 32x32pixel-Bilder wie Fotos geschossen werden. Die Vorlage könnten nachgeladene 3D-Objekte oder Figuren aus 3D-Primitives sein, die erst zur Laufzeit erzeugt werden.

Natürlich kann man auch Bewegungsabläufe erstellen, dann wird der Strip halt 65 Einzelbilder enthalten.

Ebenso wären verschiedene Kameraperspektiven denkbar.


Idee 2: Ein Textur-Creater

Nicht ganz so witzig wie das vorherige Thema und nur der Notnagel, falls ihr das erste zu kompliziert findet.

Erstelle ein Programm, das rein aus Algorithmen Texturen erzeugt:

Wasser, Erde, Gras, Holz, Himmel, Tapete, Stein , Alu, ... was auch immer. Der User erhält ein 128x128pixel großes PNG oder kann den Algo direkt in seinen code einbauen. Dabei sollen so viele Freiheitsgrade wie möglich erhalten bleiben ( Farbe, Körnungsgröße, etc...) damit eine breite Pallete an Variationen (verschiedene Holzarten) möglich bleibt

Was menit Ihr dazu?

Xeres

Moderator

BeitragFr, Aug 19, 2011 17:05
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Ich würde die 2. Idee Favorisieren. Simpel genug, damit viele mitmachen können und gute Variationsmöglichkeiten.
Win7 Prof.(x64)|CPU 4x2,66Ghz (Intel Q6700)|RAM 6 GB|GeForce 8800 GT
Wie man Fragen richtig stellt || "Es geht nicht" || Video-Tutorial: Sinus & Cosinus
T
HERE IS NO FAIR. THERE IS NO JUSTICE. THERE IS JUST ME. (Death, Discworld)

biggicekey

BeitragFr, Aug 19, 2011 17:19
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
nur eine Vermutung aber bei beiden machen nur die wenigsten mit.
#45 www.icekeyunlimited.de www.starcrusade.de
Gewinner BCC#17 !!! mit dotkiller
Nothing more to register - you've cleaned us out!
 

PhillipK

BeitragFr, Aug 19, 2011 17:23
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Ich muss allerdings biggicekey zustimmen - ich persönlich finde Algo's teilweise zu komplex.
Da können meiner meinung nach nur Leute mitmachen, die sich schon explizit mit solchen "Creatorn" befasst haben oder Informatik / Mathematik studiert haben Very Happy

Wenn ich etwas in dieser Richtung brauche, nutz ich dann doch lieber Gimp und Blender. :3
 

Matthias

BeitragFr, Aug 19, 2011 17:23
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Hay.

Beide Idee sind unheimlich nützlich. Daher fält es mir schwer mich zu entscheiden.

Das mit den Comic-Figuren ist bestimmt echt lustig. Vorallem wenn mann evt zufällig die Haarfarbe, Gürtel usw. erstellen lassen könnte.

Das zweite wäre aber noch viel nützlicher, vorallem weil jeder diesen Texturengenerator erweitern könnte.

Wieso machst du nicht einfach beides und die User entscheiden. Was besser ist.

Ich bin gespannt. Laughing

Noobody

BeitragFr, Aug 19, 2011 18:09
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Da ich Texturengenerierung sehr interessant finde, würde ich natürlich die zweite Möglichkeit bevorzugen.

Tatsache ist aber, dass vermutlich nicht sehr viel Leute mitmachen würden, wenn man sich mal anschaut, was mit früheren "Algorithmen-BCCs" passiert ist.
Man is the best computer we can put aboard a spacecraft ... and the only one that can be mass produced with unskilled labor. -- Wernher von Braun

gameworx

BeitragSa, Aug 20, 2011 9:05
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Ich finde die Vorschläge zwar interessant, aber ebenfalls zu komplex.
AMD Athlon II X3 440 (3 GHz), 4GB Ram, ATI Radeon HD 5450, Win 7
 

PhillipK

BeitragSa, Aug 20, 2011 9:17
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Achja.
Hatte ganz vergessen, meine meinung zur wahl kundzutun Very Happy

Einen Charakter-renderer wollte ich eh schonmal schreiben.. allerdings in simplerer form.

Wenn ich bei einem der beiden vorschläge mitmachen sollte, so würde ich nummer 1 wählen.

Unter der vorraussetzung, das ich dem renderer ein 3D Mesh zugrunde legen dürfte Razz (hab da ne idee, die ich dann evtl ausprobiere *g*)

Midimaster

BeitragSa, Aug 20, 2011 9:27
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Ich dachte mir das gar nicht so komplex. Mann kann doch z.B. eine Textur-Gruppe herauspicken und dazu Experimente machen. Es muss ja kein komplettes Profi-Tool werden. Allerdings geben ich denen Recht, die die Befürchtung äußern, hier wird es wissenschaftlich. Ich erwartete eher, dass man mit Zufallsgenerator und Farben und Formen ein bißchen rumspielt und dabei zufällig einen brauchbaren Ansatz findet, der dann zu einem BCC-Beitrag wird....

So gesehen tendiere ich nun zu dem Comic-Creator. Hier habe ich auch schon gleich eigene Experimente gemacht. Aus Cube für Bauch und Sphere für Kopf, Haare und Augen, sowie Cylinder für Arme, Beine habe ich mal eine eine greußlich aussehende Gliederpuppe geschaffen, deren Elemente sich einfärben lassen. Auf ein 32x32pix Bild reduziert sieht es aber dann ganz süß aus.

Nun bin ich aber der volle 3D-Laie und hab sowas nach einem halben Tag hinbekommen. Da hoffe ich, es wäre von den Leuten mit 3D Erfahrung echt aufregende Ergebnisse zu erwarten. Und lustig wär das Thema auch!

In den letzte Spiele BCCs machten machmal auch nur 2, 3 oder 5 Leute mit. Vielleicht sollte es wirklich kein Algo-BCC sein, aber vielleicht ist die Zeit ja reif, wieder einmal einen Tool-BCC zu machen?

Neue Antwort erstellen


Übersicht Sonstiges Smalltalk

Gehe zu:

Powered by phpBB © 2001 - 2006, phpBB Group