Showcase

SpookyBurger


Genre: Adventure
Windows


Abgegebene Stimmen: 22

Du musst eingeloggt sein, um eine Bewertung abgeben zu können.

Fortschritt: 100%
Version: Release 1.0
Entwickler: Chaos Melone

Beschreibung

Im Adventure SpookyBurger gerät man unglücklicherweise in einen Albtraum, aus dem man versuchen muss, zu entkommen. In einer kurzen Filmsequenz nach dem Spielstart erfährt man, wie man dies tun kann: Das Portal zurück in die Realität wird von zwei ekligen Gestalten bewacht, welche dich nur gehen lassen, wenn du ihnen einen SpookyBurger zubereitest. Nach dieser ersten Filmsequenz kann man sich frei in der Gruselwelt bewegen, Gegenstände aufsammeln oder versuchen sie zu kombinieren und mit anderen Charakteren sprechen. Dabei versucht man alle Zutaten für den Burger zu sammeln, um diesen dann zu den Wachen zu bringen und durch das Portal zu fliehen.

Spielt am besten im Dunkeln und schaltet unbedingt die Musik beim Spielen ein! Ohne die Musik ist die ganze Grusel-Atmosphäre futsch Wink

Ich weiss dass die Grafik nicht sehr anregend scheint doch ich würde mich freuen wenn ihr das Spiel trotzdem kurz mal ausprobiert und eine Rückmeldung gebt Smile

Wenn ihr Fehler findet, könnt ihr mir das ruhig sagen, doch ich denke ich werde nicht mehr viel an diesem Spiel ändern, weil dies aufgrund meines extrem unübersichtlichen Codes wahrscheinlich sowieso nicht möglich wäre^^

Features

-Kurzfilm beim Spielstart
-schöne Hintergrundmusik und Sounds
-einige Erschreck-Momente
-Inventar & Gegenstände
-3D-Gruselwelt, in der man sich frei bewegen kann
-ansprechbare Gruselland-Bewohner

Downloads

SpookyBurger
(6,41 MB, 375 Downloads)


Kommentare

(Mittwoch, 4. November 2009 um 18:27 Uhr)

Von Chaos Melone

schade Sad Naja soviel verpasst hast du nicht^^
Illegal Memory Adress (Mittwoch, 21. Oktober 2009 um 02:26 Uhr)

Von TimBo

keine Ahnung, aber an meinem PC möchte das Spiel nicht so recht starten. Bei mir kommt immer Illegal Memory Adress.
(Freitag, 24. April 2009 um 16:04 Uhr)

Von Thorsten

"Illegal memory address" beim start :-/
(Dienstag, 21. April 2009 um 18:09 Uhr)

Von Chaos Melone

Das mit der Schrift ist eine echt gute Idee^^ (ich wusste nicht mal dass man die Fett machen kann o.O )
Ob ich einen Nachfolger progge weiss ich noch nicht^^ Ich habe schon ein neues Projekt in Planung und werde erst mal dieses fertigstellen... Wenn ich gleich wieder was ähnliches beginn wird mir langweilig und dann geb ich das Projekt frühzeitig auf und das wäre doof ^^

mfg
(Dienstag, 21. April 2009 um 17:16 Uhr)

Von juse4pro

sag mal, wilst du nicht einen Nachfolger bringen? Wink
Wäre cool...

und:
vielleicht solltest du einfach mal so zum test, mal nach Graphics schreiben:
Code: [AUSKLAPPEN]

SetFont(LoadFont("",12,1,0,0))


nicht jetzt nichts besonderes, aber das würde die schrift besser aussehen lassen Very Happy
Wow Danke :-) (Dienstag, 21. April 2009 um 10:54 Uhr)

Von Chaos Melone

Ich kann nur sagen: Vielen Dank dass ihrs ausprobiert habt und für die Komplimente Wink

mfg
Melone
(Montag, 20. April 2009 um 23:56 Uhr)

Von kriD

mein kompliment!! lustiges in sich geschlossenes spiel!
endlich mal wer, der sich nicht zuviel vornimmt und dann nichts zuende bringt.. dann lieber nur ein kleines spiel und dafür fertig!
sieht zwar sehr hardcodet aus, aber erfüllt seinen zweck! auch die grafeiken und modelle passen gut zusammen und das spiel macht vor allem auchnoch spass Smile

einziger kritikpunkt wär das laaaangsame drehen des players

einmal hab ich mich sogar erschreckt (die ollen weißen geiste Razz) Wink

lg kriD
(Montag, 20. April 2009 um 22:45 Uhr)

Von mabox

endlich mal wieder was mit spielspaß und genau das richtige vor dem schlafen gehen Wink
ich find das Spiel echt gut gelungen!
(Montag, 20. April 2009 um 20:23 Uhr)

Von juse4pro

nagut, dann bin ich jetzt wohl dran Very Happy

ich fand das spiel sehr gut, ausser die bug's die schon genannt wurden, die sind nicht so toll, aber jedes spiel hat bug's Wink

ich habe mich zweimal erschreckt: am anfang diese hässliches ding ^^
und: wenn man zum ersten mal über die Brücke läuft Smile

All in all: super ergebnis: 5 Blitze
(Montag, 20. April 2009 um 20:04 Uhr)

Von Chaos Melone

@DjDETE: Hmmm ja dass man den Kurzfilm abbrechen könnte wäre wohl ganz nützlich. Aber ich denke dieses Spiel
spielt man 1 mal durch und dann kommts in Papierkorb^^ und beim ersten Mal schaut man wahrscheinlich
den Kurzfilm. Soviel ich weiss habe ich einige Sounds zum Erschrecken eingebaut (ist es das was du meinst?)

@Pro Soft: Danke^^ Ich habe beim Ausdenken der Story usw. überhaupt nicht darauf geachtet dass es logisch wird^^
Wie Zauberwürfel bereits erwähnt hat, es soll ja ein Geisterspiel sein und da soll sowas schonmal
vorkommen Wink ... Jo schade dass mir nicht mehr eingefallen ist um das Spiel in die Länge zu ziehen^^

@FreetimeCoder: Das mit der Steuerung sehe ich ein, da hab ich Mist gebaut^^ ...Naja und bin ja leider kein Profi-
Schockeffektenentwickler xD ... Das mit der Kollision und den Gegenständen in den Kisten habe ich
mir gar nicht so richtig überlegt...


Vielen Dank an alle Feedbacks!

MFG