Showcase

Model Viewer


Genre: Anwendung
Windows


Abgegebene Stimmen: 3

Du musst eingeloggt sein, um eine Bewertung abgeben zu können.

Fortschritt: 100%
Version: 1.4
Entwickler: UNZ

Beschreibung

Dieses Programm ist zum betrachten/testen von Models.
Da mir der Mediaview von Blitz3D nicht ausreichte habe ich einen eigenen geschrieben. Besonders störte mich, dass man Dateiformate nicht direkt verknüpfen konnte und das man keine Animationen testen konnte.
Die Folge war, dass ich mir meinen Model Viewer geschrieben habe, in den ich auch gleich das testen von Levels möglich machte.
Ich verwende ihn jetzt schon eine Weile und habe hoffentlich alle Bugs ausgemerzt, weshalb er nun veröffentlicht wird.
Ich hoffe er ist euch eine Hilfe.

UPDATE
Ich habe mal Verschönerungen vorgenommen. (sowohl Optik als auch Handhabung ^^ )

UPDATE
Ich habe einstellbare TextureFilter eingebaut.
Die Hintergrundfarbe ist nun wählbar.

UPDATE
Man kann das Skelett eines animierten Meshes anzeigen lassen.

Features

- Verknüpfung der Dateiformate möglich (Rechtsklick -> öffnen mit)
- Drag and Drop
- Öffnen-Dialog
- Formate: '.b3d' / '.x' / '.3ds' / '.md2'

- zwei Perspektiven (Gesamtansich, First-Person)
- Animation
- Kollision
- Gravitation
- einstellbare TextureFilter
- anzeigen eines Skelettes

Screenshots

Model Viewer Screenshot

Model Viewer Screensh...


Downloads

Model Viewer
(978,84 KB, 140 Downloads)


Kommentare

*Top!* (Donnerstag, 30. Dezember 2010 um 18:07 Uhr)

Von vanjolo

Sehr schön UNZ, ich finde es Perfekt so. Die Bedienung ist auch sehr komfortabel. Schade das hier nicht mehr Resonanz kommt denn der Viewer ist mehr als praktisch. Smile
(Donnerstag, 30. Dezember 2010 um 15:43 Uhr)

Von UNZ

Danke für die konstruktive Kritik. Smile
Dein Wunsch ist mir Befehl...

Ich hoffe der Model Viewer ist jetzt allen Anforderungen gewachsen! ^^
Großartig! (Mittwoch, 29. Dezember 2010 um 19:54 Uhr)

Von vanjolo

Die Möglichkeit b3d modelle animiert abzuspielen ist einfach klasse. Ich bin schon die ganze Zeit dabei meine Archive durch zu forsten, unglaublich was da alles wieder auftaucht!

Jetzt mit dem Öffnen Dialog ist es auch wesentlich komfortabler.

Jetzt würde ich mir nur noch wünschen den Hintergrund ändern zu können.

Tolle Arbeit UNZ!
(Mittwoch, 29. Dezember 2010 um 18:17 Uhr)

Von UNZ

Ich habe jetzt noch einen Öffnen-Dialog eingefügt (via eps_dialog.dll von East-Power-Soft), falls du das meintest vanjolo

Lichter sind nicht eingebaut.
Die Schatten vom Screenshot entstehen durch eine Lightmap (-> Textur).
Zum erstellen von Lightmaps ist gile[s] super (das Model vom Screenshot ist übrigens ein Beispiel davon)
(Mittwoch, 29. Dezember 2010 um 18:17 Uhr)

Von UNZ

Ich habe jetzt noch einen Öffnen-Dialog eingefügt (via eps_dialog.dll von East-Power-Soft), falls du das meintest vanjolo

Lichter sind nicht eingebaut.
Die Schatten vom Screenshot entstehen durch eine Lightmap (-> Textur).
Zum erstellen von Lightmaps ist gile[s] super (das Model vom Screenshot ist übrigens ein Beispiel davon)
(Montag, 27. Dezember 2010 um 13:11 Uhr)

Von CO2

Ich finde das Programm echt genial... Da weiß man schonmal wie die Objekte später aussehen würden. Ist eigentlich Licht eingebaut? Weil meine Objekte hatten alle keinen Schatten Sad

mfG,
CO2
Sehr schön! (Montag, 27. Dezember 2010 um 10:09 Uhr)

Von vanjolo

Ich finde das Program gut. Was ich noch vermisse ist, dass man über ein Dateimenü sein Modell öffnen kann.
Zum schnellen Betrachten der Modelle unter Blitz ist es aber überaus nützlich.
Von mir 5 Punkte!
(Montag, 27. Dezember 2010 um 00:15 Uhr)

Von UNZ

Ich Habe einige Veränderungen vorgenommen.
Wenn du willst, kannst du es gerne nochmal versuchen ^^

Apropos Veränderung:
Kann mir jemand sagen wie ich den Screenshot der alten Version aus der Galerie lösche? (das Bild ist versteckt)
(Donnerstag, 2. Dezember 2010 um 16:27 Uhr)

Von Dottakopf

es erscheint ganz kurz eine fehlermeldung, welche ich nicht lesen kann, und dann passiert nichts Sad

format ist .b3d
geöffnet wurde per drag and drop