Showcase

Space Race


Genre: Geschicklichkeitsspiel
Windows
Illusion-Games
www.illusion-games.de.vu

Abgegebene Stimmen: 24

Du musst eingeloggt sein, um eine Bewertung abgeben zu können.

Fortschritt: 100%
Version: 1.56
Entwickler: Firstdeathmaker

Projekt des Jahres Juni 2008

Beschreibung

Ein simples Geschicklichkeitsspiel im Weltraum das für Win/Linux verfügbar ist.

Du bist ein Sternenrennfahrer der auf der Schockwelle einer explodierenden Sonne surft.
Das Problem dabei: mit dir sind natürlich auch einige Trümmerstücke von angrenzenden Planeten
die durch die Druckwelle weggepustet wurden unterwegs, welche langsam in der Sonne verglühen.
Deine Aufgabe ist es nun, so lange wie möglich durchzuhalten. Weiche den Asteroiden aus und
beschleunige langsam dein Raumschiff um der näher kommenden Sonnenglut zu entkommen. Fliege dabei nicht zu nah an die Sonne, und achte auch darauf von den Feuerbällen der Sonne nicht getroffen zu werden, da sonst dein Raumschiff verglühen kann.

Das Spielprinzip ist sehr simpel: Man muss den Asteroiden ausweichen und darf nicht unten in die Sonne fallen oder zu lange von einem Feuerball geröstet werden.
Durch die etwas andere Steuerung wird das ganze aber immer schwerer, denn mit der Zeit muss man das Schiff beschleunigen, die Asteroiden werden immer schneller und die Steuerung empfindlicher (Ist wie auf der Autobahn mit den Auto´s, da darf man auch keine starken Lenkbewegungen mehr machen wenn man schnell fährt)

Das Spiel ist soweit abgeschlossen, war nur ein 2-Tages Projekt von mir um auf andere Gedanken zu kommen und mich von meinen großen Projekten zu erholen, neue Motivation für sie zu bekommen.

Features

Simples Spielprinzip

Inovative Steuerung

Kleines Mini-Partikelsystem

- Nette Grafik (Teils vorgerendert, mit Schatteneffekten)

Auch eine Linux-Version verfügbar!


Changelog:

1.55
+ Es werden alle Asteroiden als Risikofaktoren gezählt die nah genug sind , nicht nur der nächste.
+ Globaler Risikofaktor , bestimmt wie stark riskante Aktionen gewertet werden sollen.
+ Neue Highscoreeinträge werden hervorgehoben
+ Highscoreeinträge durchnummeriert
+ Mit KEY_D Debugmodus ein/ausschalten


1.5
+ Highscoreeinträge variable Menge
+ Namensfeld für Highscoreeinträge
+ Leerzeichen vor und hinter Namen werden entfernt
+ Automatisches Einstellen der Auflösung bei nichtvorfinden der Option.Ini

1.41
+ Graphicsscale Bug entfernt
+ Überprüfung ob der Computer die Auflösung darstellen kann , ansonsten Warnmeldung.


1.4
+ BUG Ältere Option.Ini werden nun automatisch ergänzt.

1.3
+ Highscore
+ Grün bei Asteroidensurfbonus
+ Risikobonus bei Wandberührung (nach x-Speed)
+ Risikobonus bei Deckenberührung (nach GAME_SHIPSPEED)
+ Risikobonus bei Glut, 1 Pkt für 1% Glutschaden (proportional)
+ Kleine Explosion bei Feuerballberührung

1.2
+Triebwerke anderer Partikeleffekt
+Sonnenbälle
+Erhitzen des Raumschiffes (Bei 100% -> Tod) durch Feuerbälle und Sonne
+Neustarten des Spieles
+Neue Raumschiffgrafik + Grafikbreitenabhängige Wandkollision
+Meteoriten verglühen in Explosion
+Spielertod durch bessere Explosion

1.1
+Risikopunkte
+Meteoritenanzahl Auflösungsabhängig
+Punktefunktion eingebaut

1.0
+Asteroiden
+Partikelsystem
+Punktesystem

Downloads

Space Race /Linux
(1,45 MB, 369 Downloads)

Space Race
(994,24 KB, 712 Downloads)


Mirrors:

Mirror #1


Kommentare

Antwort (Mittwoch, 10. Mai 2006 um 16:34 Uhr)

Von Firstdeathmaker

So, hab jetzt auch 10909 Punkte bekommen Wink
Das mit dem Verfielfachungscounter bei längerem verweilen im Risikobereich werde ich noch einbauen, aber das Glühen der Asteroiden nicht (Darauf ist die Engine nicht so gut ausgelegt und es würde erheblich aufwendiger sein).
Lob und Ideen (Montag, 8. Mai 2006 um 16:50 Uhr)

Von Mr.Hyde

Also:
-schöne Partikeleffekte
-witzige Idee (hab ich dir aber schon gesagt oder? Wink )
-Sonneneruptionen gefallen mir auch gut
(nur ein Auszug) Wink
Ideen:
Je länger man im "Risikobereich" bleibt, desto schneller steigen die Risikopunkte (also einen Faktor, der mit der Zeit steigt und wieder auf 1 zurückfällt sobald man den Bereich verlassen hat. Vielleicht könnte man das auch umgekehrt einsetzten: Je länger man nicht im Risikobereich ist, desto langsamer steigt die Punktzahl.

Wenn die Asteroiden nah an die Sonne kommen, könnten die beginnen zu glühen und eine Spur ziehen, bevor sie in der Sonne "verglühen" Very Happy

Insgesamt aber (wie gewohnt von dir) nen spaßiges Spiel! (Rekord über 10.000 Punkte)
Update (Sonntag, 7. Mai 2006 um 19:33 Uhr)

Von Firstdeathmaker

Danke für den Hinweis. Hab es eben etwas umgeschrieben, dass es auch mit so niedrigen Auflösungen noch spielbar bleibt. Eigendlich war es nicht dafür gedacht so flexibel mit den Auflösungen umzugehen, aber ich denke von 640*480 bis 1280*1024 gehen jetzt alle einigermaßen (Warscheinlich auch darüber, hab aber keine Möglichkeit das zu testen).
Auflösungen (Sonntag, 7. Mai 2006 um 17:33 Uhr)

Von D2006

Das mit den Auflösungen ist nicht gut gelöst. Der Schwierigkeitsgrad steigt mit sinkender Auflösung: Bei 640x480 ist es von Anfang an sogut wie unspielbar.
Antwort (Samstag, 6. Mai 2006 um 01:39 Uhr)

Von Firstdeathmaker

- Eruptionen werden gerade eingebaut, denen muss man dann auch ausweichen Wink
- Weis ich nicht; wäre zwar einfach realisierbar aber irgendwie gefällt mir die Rakete
- Die Wände sind ein Spielelement, man sollte sie nur wirklich im Notfall berühren.
- Restartfunktion ist bei der demnächst folgenden Version schon eingebaut Wink
- Etwas schneller? Es wird noch sehr schnell...
- Risikopunkte werden zu den normalen Punkten hinzugezählt. Man kann also in viel kürzerer Zeit seinen Punktestand erhöhen.
- Waffen werde ich grundsätzlich nicht einbauen, da dies gegen das Spielprinzip verstoßen würde. Das Spiel soll möglichst einfach sein, deshalb werde ich wohl auch von anderen Powerups absehen.
Nice (Freitag, 5. Mai 2006 um 20:58 Uhr)

Von ke^kx

Also insgesamt gefällt es mir. Allerdings hätte ich noch ein paar verbesserungsvorschläge:

- bewegtere Sonne, mit ein paar richgien Eruptionen, so dass man z.B. weiter nach vorne muss
- Schönere Rakete auch mit Schatten und so (also auch gerendert)
- Keine Wände sondern Scrollmöglichkeit (wenigstens nciht diese Beschleunigung bei Collision mit den Wänden
- Restartfunktion Smile
- etwas schnellerer
- Direkten Nutzen von Risikopunkten erkennbar machen
- Power Ups, z.b. Zeitlupe oder kurzzeitige Waffe...

Jiriki