Showcase

Mad Hospital Story


Genre: Adventure
Windows


Abgegebene Stimmen: 5

Du musst eingeloggt sein, um eine Bewertung abgeben zu können.

Fortschritt: 100%
Version: V2.1
Entwickler:

Beschreibung

MEIN NOSTALGIE - PROJEKT

Ein Graphikunterstütztes Text - Adventure im Stile meines ersten Programmiercomputers - den C64. Erforsche die Klinik und Ihre Mitarbeiter und finde das dunkle Geheimnis heraus von MAD HOSPITAL STORY.

(aufm 64er hatte es damals geradeso auf 4 Diskettenseiten gepaßt - die DATAS für die ASCII-Grafik brauchten allein 3 Seiten. Und es hat ewig geladen. Außerdem ist es immer willkürlich abgestürtzt. )

Ich bin froh es nun in BB endlich zu Ende programmiert zu haben (nach 17 Jahren).

VIEL SPAß !!!

Features

39 Räume - 10 Gesprächspartner - Fortschrittsbalken - Lade/Speicher-Funktion - viele Rätsel - Maps der Etagen einsammelbar - "scumm"-ähnliche Benutzeroberfläche - einfache Steuerung per Pfeiltasten - Viele einsammelbare Gegenstände

Screenshots

Mad Hospital Story

Mad Hospital Story


Downloads

MHS walkthrough(pdf)
(46,17 KB, 539 Downloads)

MHS walkthrough(txt)
(11,87 KB, 612 Downloads)


Kommentare

re count-doku (Mittwoch, 19. März 2014 um 20:50 Uhr)

Von

Danke für die Info.

Freut mich, daß Du´s soweit gezockt hast.

Ich hab den Code mal auf den angegebenen Fehler überprüft - Aber alles OK. KEIN BUG !

Das Mischen des Liebestranks und der Besitz des Liebesrezepts sind getrennte Parts, und beeinflussen sich gegenseitig nicht.
d.h man kann den Liebestrank fertigmixen ohne das Rezept zu besitzen.

Bist du sicher, daß beim ersten mal alle Zutaten in der Sprühflasche waren?
(auch Füllerpatrone und Pfeffer?). Die werden unten im Text erwähnt (und rot durchgestrichen).

bis denne

PS: BITTE BEWERTEN - thx
(Mittwoch, 19. März 2014 um 15:18 Uhr)

Von count-doku

Nettes Spiel hat mich echt gefesselt.
Musste es allerdings 2mal probieren, denn beim ersten Mal gabs wohl nen Bug:
Ich hatte angefangen die Sprühflasche zu befüllen, dann fand ich das Rezept, habe dann den Rest reingemacht...
Konnte dann aber die Flasche nicht mit der Schwester benutzen und wenn ich "sieh an" auf Flasche machte, kam statt
"hier mixe ich den liebestrank", "eine wiederverwendbare Sprühflasche".
Nach dem ich dann im 2. Anlauf zuerst das Rezept besorgt habe gings...

wegen MHS Fortschritt Wandler V1.X auf V2.0 (Samstag, 15. März 2014 um 19:29 Uhr)

Von

Hi Abenteuerer

Ich habe mir erlaubt einen Walkthrough zu schreiben und zum Download anzubieten.
Er liegt im .pdf-format und als .txt-Datei vor.

(ABER NUR REINGLOTZEN WENN IHR IM SPIEL HÄNGT :::Smile)))) )


UND WER DIE "MHS VERSION 2.0" HAT, braucht den "MHS Fortschritt Wandler V1.X auf V2.0" NICHT !!!!!!!!!!!!

Der Wandler ist nur dazu da, um Spielstände der MHS-1.X Versionen auf der MHS-2.0 Version nutzen zu können.

PS:
Ich bringe bald eine Gamepad-Version von MHS raus !!!!!
re Hubsi (Dienstag, 11. März 2014 um 21:25 Uhr)

Von

Du brauchst das Liebesrezept (=Zutatenliste), dann ist es leichter.

Auf dem Inventargegenstand "LIEBES-REZEPT" (welches, wenn im Inventar mit Taste´R´ aufrufbar) stehen alle Zutaten und welche schon reingegeben wurden.

Tipps:

-Das Liebesrezept gibts in raum 13
-Einige Inventargegenstände lassen sich miteinander benutzen bzw. ÖFFNEN !!!!
-Alles Untersuchen, probieren mitzunehmen, zu öffnen benutzen ,usw


Ich bringe auch irgendwann eine Komplettlösung heraus Wink



(Dienstag, 11. März 2014 um 19:19 Uhr)

Von Hubsi

Hat funktioniert Very Happy Und wenn wir schonmal dabei sind könntest mir vielleicht einen Schubs in die richtige Richtung geben. Ich häng schon ein paar Tage an dem Liebeselexir für Schwester S. fest. Ich hab Wasser, Pfeffer und noch was das mir nicht mehr einfällt (wurde in die Flasche "gestopft", das weiß ich noch) reingehauen, doch ich finde nichts mehr was sich mit der Sprühflasche verwenden ließe? Hast da vielleicht eine Tipp parat? Very Happy
alten Fortschritt benutzen (Sonntag, 9. März 2014 um 14:16 Uhr)

Von

Habe einen Wandler gemacht Hubsi.

Sag bitte bescheid ob es funktioniert hat.

(ach ja - noch etwas : Sorge bitte dafür, dass du beim alten Spielstand NICHT im RAUM22 bist. Dann funzts nämlich nicht.)

bis bald


(Sonntag, 9. März 2014 um 13:27 Uhr)

Von

OK - ich mach ein proggi, welches den alten Fortschritt der V1.X Versionen für die V2.0 Version lesbar macht.

(Sonntag, 9. März 2014 um 11:25 Uhr)

Von Hubsi

Hindert mich der Speiseaufzug-Bug daran das Spiel fertig zu spielen? Ich bin schon ein Stück weit durch und würde geren den Spielstand jetzt nicht aufgeben. Oder ein kleines Progrämmelchen das den alten Spielstand liest und so abspeichert das es für Version 2 zu gebrauchen ist?
V2.0 FINAL ist da (Samstag, 8. März 2014 um 23:01 Uhr)

Von

So - es ist vollbracht :

Projekt: Mad Hospital Story ist abgeschlossen!

Die finale Version V2.0 steht zum download zur Verfügung! (und es ist auch keine weitere geplant!)

Die V1.X - Versionen hatten noch einen goben bug (wie ich feststellte) (betreffend des Speiseaufzugs)
Deshalb bin ich nicht drumherum gekommen eine weitere dynamische Variable mit einzubinden.
Und deshalb funktionieren LEIDER die alten Fortschritts-Speicherungen
der V1.X-Versionen NICHT MEHR (dh. sie werden einfach ignoriert).

Weitere Änderungen:

- kleinere Textlängen-bugs behoben
- Titelbildschirm fertiggemacht!
- Rechtschreib- und Grammatikprüfung
- Grafik einiger Räume verschönert (In Raum17 bekam man echt Augenkrebs Smile )

BITTE DOWNLOADEN - SPIELEN - UND BEWERTEN !

freue mich über feedback, Kritik und Anregungen
re Hubsi (Donnerstag, 6. März 2014 um 21:52 Uhr)

Von

Danke fürs spielen Hubsi

Also das die Chili-Schote nicht mit dem Skalpell benutzt werden kann ist normal.

Aber Du bist auf den richtigen weg. Die Schote muss irgendwie zu PULVER verarbeitet werden. (mörsmörs Smile )


OK - zum Thema Maussteuerung :

Es wird leider keine Steuerung mit Maus geben, weil die gesammte Programm-Struktur ("Parser"-Logik und Anzeigeaufbau) auf einen einmaligen Code-Durchlauf basiert.
(dh. es wurde noch mit goto und gosub-modulen im oldschoolC64-style programmiert und nicht mit Backbuffer/flip)
Am 64er ging zwar auch Maus - doch musste man da einiges an Speicher verschieben und in einen speziellen Graphicpoke gehen und etc etc.) - das hatte ich halt net drauf !!

Aber:
Das Du das Skalpell besitzt zeigt mir, dass Du schon richtig weit gezockt hast - (find ich cool) - Also kann die Steuerung doch gar so schlimm nicht sein Wink
Außerdem für damals war die Steuerung im Gegensatz zu "mit der Hand eintippen" nahezu innovativ.

Vielleicht bringe ich mal eine Joystick/pad - Version heraus.