BCC #89: Halloween 2016

Übersicht Sonstiges Projekte

Neue Antwort erstellen

Xeres

Moderator

Betreff: BCC #89: Halloween 2016

BeitragSa, Jul 16, 2016 2:23
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
user posted image

BCC #89: Halloween 2016

Es wird Zeit mit der Halloween Planung zu beginnen!


Aufgabe
Programmiert ein Spiel, welches zu Halloween passt!
Zum Beispiel:

  • Schleicht durch einen grusligen Wald um Zettel ein zu sammeln.
  • Dringt in das Schloss von Graf Dracula ein, um ihm den Gar aus zu machen.
  • Baut Verteidigungsanlagen um euer Schloss, damit euch keine Truppe von Möchtegern Helden den Gar aus machen kann!
  • Irgendwas mit Monstern, Mumien oder Geistern.
  • Irgendwas mit komischen Geräuschen und einsamen Häusern.


Regeln

  • Erlaubte Sprachen: Alle (BlitzBasic, BlitzMax, C++, Python, Java, JavaScript ...)
  • Alle nicht standardmäßig mitgelieferten Funktionen, Bibliotheken und Module die verwendet werden, müssen in einer Readme so deklariert werden, dass ein Interessierter das Spiel selbst kompilieren kann (und sich ein Bild über eure Eigenleistung machen kann).
  • Code- und Ressourcenlimit: Das unkomprimierte Paket mit Sourcecode, Mediendateien und ggf. exe darf 5 MiB nicht übersteigen.
  • Falls ihr die Mediendateien nicht selbst produziert habt, müsst ihr auch hier in der Readme auflisten, was nicht von euch stammt (ggf. erfordert die Lizenz auch eine Namensnennung).
  • Teams dürfen gebildet werden, die Regeln bleiben davon unberührt.
  • Der Beitrag, der in der folgenden Abstimmung die meisten Stimmen erhält, gewinnt, und dessen Autor darf nach uralter Tradition den nächsten Wettbewerb veranstalten.


Abgabetermin
Alle Beiträge müssen eingereicht worden sein bis zum
Sonntag, den 30. Oktober 2016, 23:59 Uhr.
Als abgegeben gilt, was im Thread vorgestellt oder mir als PM zugestellt wurde.

FAQ
---
Win10 Prof.(x64)/Ubuntu 16.04|CPU 4x3Ghz (Intel i5-4590S)|RAM 8 GB|GeForce GTX 960
Wie man Fragen richtig stellt || "Es geht nicht" || Video-Tutorial: Sinus & Cosinus
T
HERE IS NO FAIR. THERE IS NO JUSTICE. THERE IS JUST ME. (Death, Discworld)
  • Zuletzt bearbeitet von Xeres am Mo, Okt 31, 2016 20:43, insgesamt 3-mal bearbeitet

Holzchopf

Meisterpacker

BeitragSa, Jul 16, 2016 13:33
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Wow ein Riesen-BCC Shocked mal abgesehen von der Grössenbeschränkung Sad Je nach Quelle ist die .exe nämlich ziemlich unterschiedlich gross. Wenn ich mich recht erinnere sind B3D-Executables von Haus aus um die anderthalb MiB, während die von BMax mit dem richtigen Framework nur gut die Hälfte davon einnehmen. Wäre ich mit B3D unterwegs, würd' mich das wohl stressen. Aber hey, ich trete mit BMax an, da bleibt sicher das eine oder andere Megabyte übrig für Medien Wink

MfG
Holzchopf
Erledige alles Schritt um Schritt - erledige alles. - Holzchopf
CC BY-SABinaryBorn - Marzili Monch ♫ (26.07.2017)
Im Kopf da knackt's und knistert's sturm - 's ist kein Gedanke, nur ein Wurm

Xeres

Moderator

BeitragSa, Jul 16, 2016 13:52
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Bei manchen Sprachen/Compilern kann man die Größe der Executables besser steuern, als bei anderen - ich habe tatsächlich nichts dagegen wenn man die Exe durch UPX jagt.
Win10 Prof.(x64)/Ubuntu 16.04|CPU 4x3Ghz (Intel i5-4590S)|RAM 8 GB|GeForce GTX 960
Wie man Fragen richtig stellt || "Es geht nicht" || Video-Tutorial: Sinus & Cosinus
T
HERE IS NO FAIR. THERE IS NO JUSTICE. THERE IS JUST ME. (Death, Discworld)

Holzchopf

Meisterpacker

BeitragSa, Jul 16, 2016 14:09
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Gut gut Smile Schön, wenn das bereits geklärt ist Very Happy
Erledige alles Schritt um Schritt - erledige alles. - Holzchopf
CC BY-SABinaryBorn - Marzili Monch ♫ (26.07.2017)
Im Kopf da knackt's und knistert's sturm - 's ist kein Gedanke, nur ein Wurm

Spark Fountain

BeitragSa, Jul 16, 2016 14:16
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Wow! Das klingt nach einem BCC, bei dem es vielleicht mal etwas mehr als zwei Teilnehmer geben könnte *hoff*. Immerhin bleibt ja genug Zeit, um sich was zu überlegen.

Da diesmal alle Sprachen erlaubt sind, bin ich doch ernsthaft am Überlegen, einen JavaScript-Beitrag zu programmieren. Mal schauen. Auf jeden Fall ein cooles Thema! Cool
Gewinner der MiniBCC's #11, #13 und #28

DAK

BeitragDi, Jul 19, 2016 18:07
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Finde ich gut!

Das heißt aber, eine exe wird nicht benötigt? Macht auch insofern Sinn, weil es wohl schwierig wird, eine Java- oder JS-Exe zu machen. Wenn dann aber die exe optional ist, sorgt das nicht einfach dafür, dass die Leute die exe nicht inkludieren um mehr Speicherplatz zu kriegen?

Ich find vor allem die lange Laufzeit auch gut!
Gewinner der 6. und der 68. BlitzCodeCompo

Xeres

Moderator

BeitragDi, Jul 19, 2016 19:15
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Wer keine exe mitliefert spart Platz, muss aber auch damit rechnen, dass sich nicht jeder die Mühe macht selbst zu kompilieren - vielleicht bleibt der Beitrag damit von vielen ungesehen.
Es gab im Chat schon Stimmen, die das "niedrige" Limit für Code bemängelt haben. Ich sehe es so, dass ich a) kein riesiges Spiel von einer Person bekommen möchte, die zufällig gerade die Zeit hat und b) gibt es kreativere Leistungen wenn nicht alles erlaubt ist. Außerdem ist 5MBi gigantisch für den BCC. Wer das nicht komplett mit hochauflösenden Grafiken füllt, kann sich super in einigen Sprachen austoben.
Win10 Prof.(x64)/Ubuntu 16.04|CPU 4x3Ghz (Intel i5-4590S)|RAM 8 GB|GeForce GTX 960
Wie man Fragen richtig stellt || "Es geht nicht" || Video-Tutorial: Sinus & Cosinus
T
HERE IS NO FAIR. THERE IS NO JUSTICE. THERE IS JUST ME. (Death, Discworld)

Tobchen

BeitragSo, Aug 07, 2016 1:47
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Öhm, ich möchte keine Regeländerung einen Monat nach Beginn bewirken (was nur Leute benachteiligen würde, die mit eben diesen Regeln bereits begonnen und Kompromisse beschlossen haben), aber für die Zukunft festhalten:
Ich bezweifle, dass nur bei höheren Limits (oder der Beseitigung von Limits) der- oder diejenige mit der meisten Zeit automatisch das leichteste Spiel hätte (sondern dass man immer das leichtere Spiel hat, wohingegen andere durch Limits benachteiligt werden). Unter Umständen haben die weniger anderweitig beschäftigten es gar am einfachsten, erst ihr Projekt hinzukacken, und sich dann tagelang fröhlich ans Crunching zu machen. Man kann allen anderen natürlich ans Herz legen, einfach von Anfang an, möglichst sparsam zu programmieren, jedes Byte, jeden Spritesheet, Sound u.s.w. zu Beginn an genau zu bedenken, aber wenn das mal nicht an Premature Optimization grenzt, dann weiß ich auch nicht weiter...
Größenlimits sind sicher lustig zum Erproben der eigenen Bescheidenheit, sie sind gut, um den Nutzer nicht mit 500 MB zu überwältigen, aber bitte nicht blind glauben, sie würden den Wettbewerb viel gerechter machen, wo er sonst ungerecht wäre.
Tobchen - die Welt von Tobi!

Holzchopf

Meisterpacker

BeitragSo, Aug 07, 2016 9:23
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Also ich finde diese Art von Grössenbeschränkung eigentlich besser als eine reine Quellcode-Beschränkung. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass zu lasche Beschränkungen schon öfter ein "och nö, ich hab mir zu viel vorgenommen und werde nicht mehr fertig" hervorgerufen haben als zu enge ein "ich scheitere am Crunching". Also finde ich Grössenbeschränkungen prinzipiell schon mal nötig.

Aber: Quellcode-Grenzen sind eigentlich nur dann im Sinne des Sportgeistes, wenn sie erstens relativ knapp sind und zweitens alle Teilnehmer dieselben Voraussetzungen haben - denn in BMax kriegt man in 2000 Zeichen ganz andere Dinge hin als in BB. Dann kann man auch relativ einfach mit guter Programmierarbeit das Publikum entzücken. Diese steht aber schon länger nicht mehr im Vordergrund beim BCC (selbst ich trage der Qualität des Codes bei einer Abstimmung kaum mehr Gewicht bei), sondern die gesamte mediale Gestaltung. Und hier habe ich eigentlich keine Bedenken, dass die gestalterische Freiheit "unfair" unter einer Grössenbeschränkung leiden würde. Das Argument mit der Zeit lasse ich mal so stehen. Das trifft eigentlich bei jedem Wettbewerb zu.

Den enormen Vorteil in Grössenbeschränkungen sehe ich darin, dass man sich (nur) so schon von zu Beginn an überlegt, mit welcher kleinen, gut umsetzbaren Idee man an den Start gehen möchte. Sonst fängt man unfertiges Megaprojekt nr. 42³ an. Jedoch kommt's wie immer auf den Mix an (oder die Dosis?): zwischendurch einen unbeschränkten BCC durchführen, lockt vielleicht andere Genies aus ihrem Versteck? Wink
Erledige alles Schritt um Schritt - erledige alles. - Holzchopf
CC BY-SABinaryBorn - Marzili Monch ♫ (26.07.2017)
Im Kopf da knackt's und knistert's sturm - 's ist kein Gedanke, nur ein Wurm

DAK

BeitragSo, Aug 07, 2016 15:25
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Hmm, der BCC hat ja eigentlich (zumindest früher) rein aufgrund des Codelimits nie zu schönem Code geführt Wink
Vor allem, wie dann die Autocruncher aufgekommen sind ^^
Gewinner der 6. und der 68. BlitzCodeCompo

Xeres

Moderator

BeitragSa, Okt 01, 2016 18:16
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Nicht vergessen: Ende des Monats ist es soweit!
Win10 Prof.(x64)/Ubuntu 16.04|CPU 4x3Ghz (Intel i5-4590S)|RAM 8 GB|GeForce GTX 960
Wie man Fragen richtig stellt || "Es geht nicht" || Video-Tutorial: Sinus & Cosinus
T
HERE IS NO FAIR. THERE IS NO JUSTICE. THERE IS JUST ME. (Death, Discworld)

Holzchopf

Meisterpacker

BeitragFr, Okt 28, 2016 20:16
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Fertig!

Halloween Horror Hunt

user posted image

Klick dich durch die verschiedenen Halloween-Motive, bevor die Zeit abläuft. Aber Achtung: Denk' dran, es ist Halloween!

bcc89-HalloweenHorrorHunt.zip (541KiB)

Viel Spass beim Spielen Twisted Evil

mfG
Holzchopf
Erledige alles Schritt um Schritt - erledige alles. - Holzchopf
CC BY-SABinaryBorn - Marzili Monch ♫ (26.07.2017)
Im Kopf da knackt's und knistert's sturm - 's ist kein Gedanke, nur ein Wurm
 

Krumu1201

Betreff: Beitrag zum Halloween Bcc

BeitragSo, Okt 30, 2016 23:12
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Mein Beitrag zum Halloween Bcc

https://www.blitzforum.de/upload/file.php?id=13186

Gruß Krumu1201

Xeres

Moderator

BeitragMo, Okt 31, 2016 20:31
Antworten mit Zitat
Benutzer-Profile anzeigen
Nicht die Ausbeute, die ich mir erhofft hätte, aber immerhin ist eine Abstimmung nötig.

Danke euch für die Mühe!
Win10 Prof.(x64)/Ubuntu 16.04|CPU 4x3Ghz (Intel i5-4590S)|RAM 8 GB|GeForce GTX 960
Wie man Fragen richtig stellt || "Es geht nicht" || Video-Tutorial: Sinus & Cosinus
T
HERE IS NO FAIR. THERE IS NO JUSTICE. THERE IS JUST ME. (Death, Discworld)

Neue Antwort erstellen


Übersicht Sonstiges Projekte

Gehe zu:

Powered by phpBB © 2001 - 2006, phpBB Group