News

Donnerstag, 7. Januar 2010

Moderatorenwechsel

geschrieben um 18:20 Uhr von hamZta (40 Kommentare)


Mit dem Jahreswechsel steht auch ein weiterer Wechsel in der Administration an: Moderator Triton, langjähriges Mitglied hier im Portal wird ab uns ab nun als normales Mitglied weiterbegleiten.

Hintergrund sind interne Unstimmigkeiten bezüglich seines Engagements im Portal. Das Gros der Administration ist der festen Überzeugung dass ein Moderatorenamt eine gewisse Präsenz erfordert welche wir bei Triton leider vermissten.
Triton teilt unsere Ansicht nicht, dennoch hat eine Abstimmung ergeben daß mehr als 2/3 der Portalsadministration sich für ein Beenden von Tritons Amtszeit aussprechen. Somit steht fest dass wir unser Team welches erst vor kurzem mit Holzchopf tatkräftige Unterstützung erfahren hat ein wenig schlanker werden lassen.
Wir möchten uns an dieser Stelle für die vergangenen Jahre bei Triton bedanken und hoffen er bleibt weiter Stammuser hier.

Mit freundlichen Grüßen,
im Namen der Portalsmoderation,
hamZta

Freitag, 18. Dezember 2009

Probleme mit Intel GMA 5xx (B3D/B+)

geschrieben um 22:52 Uhr von Abrexxes (19 Kommentare)


user posted imageuser posted image
Aus aktuellem Anlass!

Netbooks sind aktuell und erfreuen sich großer Beliebtheit. Leider sind viele "Billig"-Netbooks mit Intel Chipssets der Marke "INTEL" bestückt. Darunter Marken wie ASUS oder ACER.

Wir weisen darauf hin, dass diese Grafikchips "DirectDraw" (DirectX 7) nicht korrekt darstellen. Alle 2D-Befehle unter B3D sind damit durch "massive" Grafikfehler (Experten: Buffer, Blitter, Masking) quasi unmöglich.

3D-Befehle (nur B3D, FastImage, Draw3D) arbeiten hingegen einwandfrei. Wer sich also für Weihnachten ein Netbook wünscht, sollte auf NVidia oder ATI achten... oder sich gleich mit 3D anfreunden.

Eine Abhilfe dieses Problems ist leider nicht in Sicht. Grund ist das "DirectDraw" nur emuliert wird (immer schlechter), 3D aber komplett in DX9 implementiert ist.

user posted image Nutzer haben die Möglichkeit OpenGL zur Ausgabe zu nutzen, was funktionieren sollte (Abwärts zu 1.1).

RELATED LINK Diskussion bei BRL


BlitzBasic Portal News RSS Feed Halte dich auf dem laufenden

Freitag, 18. Dezember 2009

BCC #32 und #33

geschrieben um 21:20 Uhr von #Reaper (Noch keine Kommentare)


user posted image

Mit 33 von 59 Stimmen gewann blastar mit der Einsendung G, einem Jump 'n' Run mit dem Namen GoGoBobby, die BlitzCodeCompo #32. Mit 16 Stimmen belegte Noobody mit der Einsendung E, eine Art Labyrinth-Spiel namens Bat Cave, Platz zwei.
blastar hat bereits den nächsten BCC gestartet – diesmal steht BCC allerdings für BlitzCodingCompetition. Der Titel dieses BCCs lautet "Upgrade". Darunter ist zu verstehen, dass die Spielfigur in ihren Fähigkeiten oder ihrer Waffen "upgegraded" werden können soll. Genauere Infos und Beispiele dazu findet ihr im BCC-Thread. Limits sind diesmal, dass der Code, externe Dateien wie Grafiken und Sound sowie alle weiteren Ressourcen zusammen nicht mehr als 128 KiB (131.072 Byte) groß sein dürfen.
Der BCC läuft 3 Wochen, bis zum 8. Januar 2010, 20:00 Uhr.


RELATED TOPIC: BCC #32 - Abstimmung
RELATED TOPIC: BCC #33 - Aufgabe

Dienstag, 15. Dezember 2009

BBP-T-Shirt-Wettbewerb: Ergebnis

geschrieben um 22:30 Uhr von #Reaper (Noch keine Kommentare)


user posted image

Heute Mittag ist die Abstimmung des BlitzBasicPortal-T-Shirt-Wettbewerbs zu Ende gegangen.
Gewonnen hat miLORD mit seiner Einsendung P. Er bekam 41 von insgesamt 89 abgegeben Stimmen. Sein Motiv ist die aufwendigste Gestaltung, da sich sein Entwurf von vorne nach hinten erstreckt. Somit ist die Herstellung von T-Shirts mit seinem Entwurf komplizierter als ein einfaches T-Shirt mit einem Motiv vorne und/oder hinten.
Auf Platz Zwei landete Holzchopf mit seiner Einsendung E, er bekam 25 Stimmen. Insgesamt gab es 17 Einsendungen.
Der Gewinner miLORD bekommt als Preis ein T-Shirt mit seinem Motiv.


RELATED TOPIC: BBP-T-Shirt-Wettbewerb - Abstimmung
RELATED TOPIC: BBP-T-Shirt-Wettbewerb - Thread

Sonntag, 6. Dezember 2009

BCC #32 - Abstimmung

geschrieben um 21:31 Uhr von #Reaper (Noch keine Kommentare)


user posted image


Die Abstimmung für die BlitzCodeCompo #32 hat begonnen. Der Titel dieses BCCs lautete "Minimalismus". Darunter war zu verstehen, dass die Auflösung für das Spiel maximal 32x24, 64x48 oder 80x60 betragen durfte. Das Codelimit lag bei 5 KiB, externe Dateien (darunter Grafiken) durften ebenfalls maximal 5 KiB groß sein und für den Sound gab es 64 KiB Platz.
Insgesamt gibt es 10 gültige Einsendungen. Die Abstimmung findet anonym, d.h. ohne Nennung der Namen der Teilnehmer, statt. Die Abstimmung dauert 11 Tage an.


RELATED TOPIC: BCC #32 - Aufgabe
RELATED TOPIC: BCC #32 - Abstimmung
RELATED DOWNLOAD: BCC #31 - Download aller Beiträge (5,1 MiB)

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73